Kupplungen

Um die Dokumente herunterladen zu können, müssen Sie in Besitz eines gültigen Benutzernamens und Passwort sein.

SKS Schweißkupplung
Die SKS Schweißkupplung von Lock ist eine Kupplung ohne Winkelausgleich und mit einseitiger axialer Sicherung zur Übertragung der Antriebsmomente zwischen Getrieben.



Die Kettenkupplung 14 ist für das Anschrauben auf Rohre geeignet.
Die Lock Kettenkupplung sorgt mit seinem Winkelausgleich und axialer Sicherung für die Übertragung der Drehmomente von Elektroantrieben auf Verbindungsrohren.

Die Kettenkupplung 15 von Lock ist aus Stahl und damit schweißbar.
Die Kettenkupplung 15 ist wie die Kettenkupplung 14 zum Anschrauben auf Rohre geeignet und ist Einsetzbar bis zu einer Drehzahl von 30 1/min.


Die Teleskopkupplung von Lock kommt bei variablen axialem Versatz zwischen der Abgangswelle Elektroantrieb/Handantrieb und der Wickelwelle.
Die Teleskopkupplung von Lock ist für die Übertragung der Antriebsmomente bei kleineren VariVent®-Wickelsystemen. Die Teleskopkupplung von Lock kommt bei variablen axialem Versatz zwischen der Abgangswelle Elektroantrieb/Handantrieb und der Wickelwelle.


Die Teleskopkupplung GTK 06 von Lock kommt bei variablem axialem Versatz zwischen Abgangswelle des Elektroantriebs/ Handantriebs und der Wickelwelle zum Einsatz.
Die Teleskopkupplung GTK 06 von Lock ist zur Übertragung der Antriebsmomente bei sehr großen VariVent®-Wickelsystemen geeignet.