EWA 14

Elektroantrieb // 350–600 Nm

  • Extrem leises, selbsthemmendes Doppel-Schneckengetriebe mit hoher Lebensdauer, wartungsfrei. Schnelle Version EWA 14.2539 ohne Selbsthemmung.
  • Universelle Montage durch Standard-Befestigung hinten oder optional seitlich links (symmetrisch)! Fü.e abnehmbar.
  • Eingebauter Präzisions-Zahnradendschalter END 20 für 580 Wellenumdrehungen (Mikroschalter in cURus).
  • Optional Kontrolleinheit LSC 40.10 AC oder DC inkl. Zusatzendschalter. Zur Verkabelung 7-adriges Kabel verwenden.
  • Qualitätsmotoren in Mehrbereichsspannung (IEC 38) für 50 Hz (400 V 3~ // 230 V 1~) und 60 Hz (208 V 3~ // 480 V 3~ so wie 240 V 1~ in cURus). IP55, Th.Cl.F, S3-40 %.
  • Bei allen einphasigen Motoren Wicklungsschutzkontakt integriert, kein separater Motorschutzschalter erforderlich. Anschlussfertig mit Kabel.
  • Sechskantwelle We 66, bis 450 Nm auch mit runder Welle We 06 erhältlich (dann Antrieb mittig positionieren!).

Optionen

Bei Verwendung END 20.20:

  • Bei 60 Hz-Versionen Zusatzendschalter END 20.40 serienmäßig!
  • Zusatzendschalter END 20.40.
  • Stellungsrückmelder PAR 06 oder PAR 10.
  • Ausführung A60 bei Einsatz im Freien.

Bei Verwendung LSC 40.10:

  • Stellungsrückmelder LPR 02 für analoges Signal, LPR 04 für digitales Signal.
  • Ausführung A60 bei Einsatz im Freien.